Newsletter

Hersteller

Waldmann. Schreibgeräte im Silbergewand

Es kann kein Zufall sein: Seine Wesensverwandtschaft mit Schmuckmanufakturen und deren Fertigungstechniken beweist das Familienunternehmen Waldmann allein schon durch seinen Sitz im schwäbischen Birkenfeld nahe Pforzheim – im Wirkungskreis jenes altehrwürdigen Zentrums der Schmuckherstellung und der Schreibgeräteveredelung fertigt Waldmann seit 1918 Schreibgeräte aus Sterlingsilber.
An der Oberfläche belegen diese Schreibgeräte in Details wie dem guillochierten Korn- bzw. Liniendekor, dem fein gravierten Muster am Schaft, die handwerkliche Affinität zum schmückenden Werk. Im Inneren schlägt sich die jahrzehntelange Erfahrung in der gewissenhaft konstruierten Mechanik nieder: ein praktisches Schmuckstück, das reibungslos funktioniert.

Weitere Themen

Bescheidenheit ist eine Tugend. Und Kaweco Schreibgeräte brillieren in dieser Disziplin. Unaufgeregt und zierlich im Auftreten offenbaren die Füllfederhalter und ihre Verwandten ihre innere Größe erst bei genauerem Hinsehen. Und das bereits in zweiter Generation. Seit 1995 werden Klassiker des Sortiments, an vorderster Stelle der achteckige Kaweco Sport, unter anderer Fahne wieder hergestellt. Erprobt in Form und Funktion, ausgereift in der Mechanik.

Jetzt entdecken