Herstellerporträt

Novila. Unter- & Nachtwäsche

Novila NachtwäscheNovila Nachtwäsche

Höchste Qualität in Material und Verarbeitung ist seit der Gründung der Leitsatz des Wäscheherstellers Novila, eines Familienunternehmens in vierter Generation aus Titisee-Neustadt im Hochschwarzwald. Der eigene Maßstab ist das Schneiderhandwerk, und verarbeitet werden nur beste Stoffqualitäten, die von Webereien und Strickereien in Europa speziell angefertigt werden. Dabei spielt Novila mit offenen Karten. Im Werksverkauf, gleich neben der Fertigung, lädt ein Schild dazu ein, sich die Produktion der Wäschestücke vor Ort anzuschauen. Folgt man dieser Offerte, stellt man fest, dass der alteingesessene Betrieb nichts mit dem Klischee einer engen, schlecht beleuchteten Schneiderwerkstatt gemein hat. Die Räume sind vielmehr großzügig und hell, und in der gesamten Fertigung herrschen penible Ordnung und Sauberkeit.

Handwerkliche Perfektion. Bis ins Detail.

Vom Schneidetisch gehen die zugeschnittenen Einzelteile zu den versierten Näherinnen, die daraus mit Augenmaß, Fingerspitzengefühl und Blick fürs Detail Wäsche mit höchstem Tragekomfort und bester Passform konfektionieren. Gerade die auf den ersten Blick unscheinbaren Details sind dabei näherer Betrachtung wert, denn der Anspruch nach handwerklicher Perfektion drückt sich auch und vor allem in ihnen aus.

Etwa bei der präzisen Mustersymmetrie an Kragen und Taschen. Oder am zwischengefassten Paspel an Kragen, Taschen und Saumaufschlägen. Oder an den fest gesteppten Belegen, den mit feinsten Stichen umsäumten Knopflöchern oder den sorgfältig angenähten Perlmuttknöpfen. Eines der zugleich unscheinbarsten und bemerkenswertesten Details ist jedoch der patentierte Novila-Softbund®, der dank seiner feinen Luftpölsterchen unter dem Feinjersey für stets perfekten Sitz der Hose sorgt, ohne zu drücken.

Novila HandwerkskunstNovila Handwerkskunst
Novila HandwerkskunstNovila Handwerkskunst
Novila HandwerkskunstNovila Handwerkskunst
Info
Am obersten Ende. Supima®-Feininterlock.

Supima® ist weltweit das Synonym für die hochwertigste, feinste und extra langstapeligste Qualität der Pimabaumwolle. Rohware aus den USA, in kbA-Qualität, verspinnt die Fa. Bühler in der Schweiz zu ungemein ebenmäßigem und feinem Garn. Auf der Schwäbischen Alb wird daraus ein Feininterlock gewirkt, der seinesgleichen sucht: Er ist außergewöhnlich weich und zeichnet sich durch einen besonders seidigen Griff und Glanz aus. Novila verarbeitet die herausragende Ware im eigenen Betrieb in Tschechien zu dieser Wäscheserie mit seidigem Griff und auffallend angenehmem Tragekomfort selbst nach vielen Wäschen.

Menü