Themen zu Küchenaufbewahrung
1 von 2

Weitere Themen zur Küchenaufbewahrung

Ernten und konservierenErnten und konservieren

Ernten. Und für den langen Genuss konservieren
Während die einen mit Sommer in erster Linie Ferien und Freizeit verbinden, haben andere, namentlich Gartenbesitzer, eher die Arbeit im Kopf, die erledigt sein will. So reift beinahe täglich neues Obst und Gemüse an Bäumen und Sträuchern oder in Beeten, das verarbeitet sein will – eine Arbeit die weit bis in den Herbst hinein reicht. Wir haben daher eine Reihe nützlicher Utensilien zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie Ihre Ernte konservieren und dann im Winter buchstäblich ans Eingemachte gehen können. Ernten. Einkochen. Konservieren

Weckgläser: Vorratsdosen ohne PlastikWeckgläser: Vorratsdosen ohne Plastik

Klassiker der Vorratshaltung
Sucht man im Internet nach Einmachgläsern, so tauchen Weckgläser unweigerlich in den obersten Rängen auf. Weckgläser sind zum Gattungsbegriff für Einmachgläser geworden und haben auch gleich das Feld der Verben erobert: Einwecken bedeutet nichts anderes als einmachen, einkochen. Solch tiefes Eindringen in den Sprachgebrauch – und damit ja auch in die menschlichen Denk- und Handlungsprozesse – gelingt nur wenigen Produkten: Es muss ihnen schon eine besondere Funktionalität innewohnen, um zu solchem Ruhm zu gelangen, ein Nutzen, der die bisherigen Gewohnheiten revolutionierte. Weckgläser

Menü