Manufactum LogoManufactum Logo

Alte Nikolaischule

Stuhl Alte Nikolaischule 2 StückStuhl Alte Nikolaischule 2 Stück

Rabenau. Die Stuhlmacherstadt.

Die Stuhlmachertradition Rabenaus ist fast 400 Jahre alt. Die vielen, in dieser Zeit gewachsenen speziellen Fertigkeiten der Rabenauer Stuhlmacher haben die Industrialisierung des 19. und das Volkseigentum des 20. Jahrhunderts unbeschädigt überstanden. (Ob sie auch dem strengen Diktat der Handwerksordnung der Bundesrepublik zu trotzen vermögen, ist indes zweifelhaft: Den Beruf des Stuhlmachers gibt es darin natürlich nicht mehr er wurde kurzerhand unter das allgemeine Tischlerhandwerk subsumiert.) Was die Rabenauer Stuhlmacher können, zeigen sie vor allem bei dem originalgetreuen Nachbau historischer Stuhlmodelle.

Die "Nikolai-Möbel".

1910 lieferten die Rabenauer diese Tische zur Ausstattung der vierhundertjährigen »Alten Nikolaischule« am Nikolaikirchhof in Leipzig. Für die Wiedereröffnung des sanierten Gebäudes als Kulturzentrum 1994 wurden die Möbel ein zweites Mal in Rabenau gebaut. Für den »Privatgebrauch« gibt es sie nur bei uns.

Die Sitzflächen der Stühle: Leder oder Flechtwerk.

Die Sitzflächen sind entweder als Ledersitze oder als Flechtwerk ausgeführt:

  • Bei den Geflecht-Sitzflächen wird das gespaltene, gebeizte Peddigrohr dreifach von Hand durch Bohrungen im Stuhlfalz geflochten.
  • Die Ledersitze bestehen aus einer Sperrholzunterlage, die mit Polsterwatte aufgepolstert wird; schwarzes Rindleder wird darauf mit Ziernägeln fixiert.


Jedes Möbel ist reparierbar.

Als besonderen Service bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit den Rabenauer Stuhlmachern die Möglichkeit, altere Modelle von Stühlen dieser Art aufarbeiten zu lassen. Ein Angebot erhalten Sie auf Anfrage, die Produktionszeit richtet sich nach dem Aufwand.


Die Verarbeitung.

Die Gestelle und Sitzrahmen der Rabenauer Möbel sind aus massivem Buchenholz gefertigt, das gebeizt und lackiert wird. Die Holzverbindungen sind gezapft und kaltverleimt. Die Sitzrahmen der Sitzmöbel sind auf Gehrung geschnitten und die Kanten profilgefräst; typische Beinform mit Stabfräsung.


Armlehnenstuhl Alte Nikolaischule.

Armlehnenstuhl: Gestell und Sitzrahmen Buchenholz massiv, gebeizt und klarlackiert.

Höhe 94 cm, Breite 44 cm, Tiefe 40 cm.
Sitzhöhe 48,5 cm. Gewicht 6 kg.
Sitzfläche Geflecht oder Leder.

Armlehnenstuhl Alte Nikolaischule
ab 667,00 €




Tisch Alte Nikolaischule.

Gestell Buchenholz massiv, gebeizt und klarlackiert, Knaggen als Verbindung zur Platte.
Platte aus massivem Ahornholz, Materialstärke 3,8 cm. Höhe 77 cm.

In zwei Ausführungen:
Tischfläche 80 x 80 cm.
Gewicht 25 kg.

Tischfläche 120 x 80 cm.
Gewicht 35 kg.

Tisch Alte Nikolaischule
ab 809,00 €


Schreibtisch Alte Nikolaischule.

Ursprünglich, 1910, von den Rabenauer Stuhlmachern an die Alte Nikolaischule in Leipzig geliefert, heute in bester Handwerks-Tradition für Manufactum hergestellt.

Gestell und Rahmen der Tischplatte sind aus massivem Buchenholz, die Füllung der Schreibtischplatte ist aus Tischlerplatte (Materialstärke 25 mm) gemacht. Die Schreibtischplatte ist außerdem mit einem Bezug aus schwarzem Tischlinoleum ausgestattet und mit zwei in Holzfüllungen laufenden Schubladen versehen. Schlösser aus Metall.

Höhe 77 cm. Tischfläche 145 x 80 cm. Schubkästen je H 10 x B 62 x T 45 cm. Gewicht 42,4 kg.

2.176,00 


Selten: der "Holländer". Klassischer Ausziehtisch mit Vollholzauszug.

In dieser Bauart heute nur noch selten zu finden: ein solider und außerordentlich leicht zu bedienender Ausziehtisch mit einer aufwendigen Auszugsmechanik aus massivem Buchenholz. Unter dem Begriff „Holländer“ – dem Ursprungsland geschuldet – ist diese Art Tisch seit Jahrhunderten bewährt, gefertigt wird sie aber nur noch von wenigen traditions- und qualitätsbewußten Tischlern.

Oben auf dem Tisch sitzt eine durchgehende buchenholzfurnierte Platte, die mittig auf einer sogenannten Brücke ruht. Beiderseits dieser Brücke schließen unterhalb der oberen Platte die beiden 50 cm langen, herausziehbaren Ausziehplatten an, die den Tisch im Nu in eine stattliche Tafel von 2,45 m Länge verwandeln, an der zehn Personen bequem Platz finden.

Gestell Buchenholz massiv, gebeizt und klarlackiert. Tischplatten aus 19 mm starker Tischlerplatte mit Buchenholzfurnier.

Auszugsmechanik aus massivem Buchenholz. Höhe 77 cm, Tischfläche ohne Auszug 145 x 80 cm. Ausziehplatten 50 x 80 cm. Gewicht 36 kg.

2.096,00 


Flurmöbel: Dringend gebraucht und schwer zu kriegen.

Flurmöbel fristen – mit Ausnahme der in mannigfaltigen, mehr oder minder tauglichen Varianten erhältlichen Garderobe – ein Schattendasein, das in direktem Zusammenhang mit der geringen Beachtung steht, die man dem lediglich als Durchgangsraum betrachteten Flur selbst schenkt.

Dabei sind dem Flur als Schnittstelle zwischen dem privaten „Drinnen“ und dem öffentlichen „Draußen“ mittlerweile Aufgaben zugewachsen, die über das Vorhalten von Mantel, Hut und Aktentasche weit hinausgehen.

So benötigt man mittlerweile diverse Ablagen, um all das schnell bei der Hand zu haben, was man beim Hinausgehen nicht vergessen sollte. Wir haben uns zusammen mit den Rabenauer Stuhlmachern Gedanken gemacht und einige Flurmöbel auf die Beine gestellt. Die Ergebnisse dieser Bemühungen – in Form und Fertigung klassische Möbel in bewährter Nikolai-Machart – sehen Sie auf dieser Seite.

Wandgarderobe Alte Nikolaischule.

Mit vier Dreifachhaken und Hutablage. Buchenholz massiv, gebeizt und klarlackiert. Garderobenhaken aus poliertem Messingguß. Höhe 33 cm, Breite 93 cm, Ausladung 22 cm. Gewicht 6,5 kg.


 

Truhenbank Alte Nikolaischule.

Aufklappbare Truhenbank mit reichlich Stauraum in drei Fächern (Höhe 15,5 cm, Breite zweimal 34,5 cm und einmal 15 cm, Tiefe 37,5 cm).

Gestell und Sitzrahmen Buchenholz massiv, gebeizt und klarlackiert. Bodenplatte und Füllungen Buchensperrholz. Polsterung Rindleder schwarz, mit Ziernägeln fixiert, Füllung Polsterwatte.

Höhe 94 cm, Breite 96 cm,
Tiefe 49 cm. Sitzhöhe 48 cm.

1.207,00 


Garderobenständer Alte Nikolaischule.

Buchenholz massiv, gebeizt und klarlackiert. Acht Garderobenhaken aus poliertem Messingguß.

Die Oberfläche ist gebeizt und lackiert und dadurch vor Schmutz geschützt.
Holz reagiert auf (auch jahreszeitlich bedingte) Schwankungen von Außen- und Raumtemperaturen und Luftfeuchtigkeit.

Spannungen im Holz sowie ein Verziehen sind daher nicht auszuschließen.

Höhe 180 cm, Breite 50 cm, Tiefe 50 cm. Gewicht 13 kg.

736,00 

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer zehn Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 2309 - 939 095(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren und 5€-Gutschein sichern*

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum GmbH - Hiberniastr. 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49-2309 939 095 - Fax +49-2309 939 850
  1. Der Gutschein ist bis zum 31.12.2018 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü