Wiener Seife

Wiener Kordelseife

Minze
Neu
Wiener Seife
Wiener Kordelseife
Minze
  • Praktisch für zu Hause und unterwegs: mit Kordel zum Aufhängen
  • Natürlicher Duft, sanfte Pflege: dank planzlicher Öle und Extrakte
  • Kaltgerührtes Kokosöl: gut schäumend, besonders verträglich
12,90 €Grundpreis: 64,50 €/kgalle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 4-5 Werktagen

Allgemeine Informationen

Das zugesetzte Minzöl wirkt kühlend und belebend und sorgt für den Frischekick am Morgen, die Minzseife ist aber auch ideal für die Dusche nach dem Sport oder an heißen Sommertagen.

Immer griffbereit. Kordelseife

Die Wiener Kordelseife wird wie alle Seifen der Wiener Manufaktur auf Basis von Kokosöl (kbA) kaltgesiedet, sie schäumt angenehm, entfernt schonend, aber gründlich und pflegt die Hände mit Mandel-, Traubenkern- und Sonnenblumenöl (jeweils kbA). Besonders praktisch: Dank der Kordel lässt sie sich überall aufhängen (ideal auf Reisen) und kann nach der Nutzung gut trocknen.

Für Schaumschläger. Kaltgerührte Seifen aus Kokosöl

Die Wiener Seifenmanufaktur fertigt Seifen auf rein pflanzlicher Basis im Kaltrührverfahren. Obwohl der Begriff anderes suggeriert, kommt das Kaltrühren nicht ganz ohne Wärme aus. Sie wird jedoch nicht von außen zugeführt, sondern entsteht auf natürliche Weise während des Verseifungsvorgangs mit Lauge und Öl – im Falle der Wiener Seifen wird das gut schäumende und besonders verträgliche Kokosöl verwendet. Durch dieses schonende, aber auch arbeitsaufwendige Verfahren verbleiben bis zu 15% der pflanzlichen Öle unverseift und können ihre pflegende Wirkung auf Haut und Haare entfalten. Auch das feuchtigkeitsspendende Glyzerin bleibt beim Kaltrühren erhalten. Angereichert werden die Seifen mit natürlichen Ölen und Pflanzenextrakten, die vornehmlich aus kontrolliert biologischem Anbau stammen.

Eine saubere Leistung. Die Wiener Seifenmanufaktur

Einst waren die „Stadlauer kaltgerührten Kokosölseifen“ des Seifensieders Friedrich Weiss die letzten handwerklich hergestellten Seifen Wiens. Und sie wussten über die Stadtgrenzen hinaus zu begeistern. Obwohl Weiss im Jahr 2006 unerwartet starb, lebte sein ideelles Erbe weiter. Sonja Baldauf, die ursprünglich geplant hatte, die Wiener Seifen in der Schweiz zu vertreiben, setzte alles daran, die Ideen, Ansprüche und Rezepturen von Weiss unter dem Namen „Wiener Seife“ am Leben zu erhalten.
Heute ist die Wiener Seifenmanufaktur wieder ein reines Familienunternehmen, denn Baldaufs Lebensgefährte ist mittlerweile – nach einer späten Ausbildung zum Seifensieder – alleinig für die Herstellung zuständig. Einige Seifensorten wurden von Weiss übernommen, viele weitere selbst entwickelt und ständig kommen neue hinzu.

Produktinformation

Artikelnummer 213762

  • Praktisch für zu Hause und unterwegs: mit Kordel zum Aufhängen
  • Natürlicher Duft, sanfte Pflege: dank planzlicher Öle und Extrakte
  • Kaltgerührtes Kokosöl: gut schäumend, besonders verträglich
200-g-Stück an einer Kordel. Hergstellt in Österreich.

Inhaltsstoffe: SODIUM COCOATE, AQUA, POTASSIUM COCOATE, COCOS NUCIFERA OIL, MENTHA ARVENSIS OIL, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, VITIS VINIFERA SEED OIL, HELIANTHUS ANNUUS HYBRID OIL, TOCOPHEROL, SEMPERVIVUM TECTORUM EXTRACT, ILLITE, KAOLIN, LIMONENE

Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Customer Service

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Customer Service persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 02309 939050 oder jederzeit unter info@manufactum.de