Pflanzen für Kinder. Zum Staunen, Riechen und Schmecken

SchmettingssaatgutSchmettingssaatgut

In Bologna haben sich an der dortigen Universität Insektenforscher zu einem Projekt zusammengetan, das wieder mehr Diversität in die Städte und Ballungsräume bringen soll. Das Anliegen der Forscher ist es, Nützlingsweiden dort zu etablieren, wo die Lebensräume für Bienen und andere Bestäuberinsekten, für Schmetterlinge, Florfliegen und Marienkäfer stetig kleiner zu werden drohen. Sie haben für verschiedene Sets Saatgut ausgewählt, das im heimischen Garten, in Pflanzgefäßen auf dem Balkon oder auf der Terrasse und über öffentlichen Grünflächen ausgesät werden kann. Die Saatgut-Sets aus dieser Initiative sind außerdem so aufbereitet, daß Kinder spielend ihre ersten gärtnerischen Erfahrungen sammeln und dabei sogar noch etwas lernen können: über die Bedeutung von Nutzinsekten für unsere Natur und über ihre Lebensweise. Zusammengestellt werden die Sets in verschiedenen Sozialkooperativen in Italien.

Weitere Inspirationen

Menü