Accessoires

Kupfer- und Bersteinschmuck

BernsteinschmuckBernsteinschmuck

Welch steile Karriere ein schlichtes Baumharz einschlagen kann, wenn man ihm ein wenig Zeit gibt, führt Bernstein eindrucksvoll vor Augen. Was vor 50 Millionen Jahren aus den Stämmen der subtropischen Wälder, die das heutige Skandinavien überzogen, als Harz tropfte und bald darauf versteinerte, das bewunderte schließlich der römische Dichter Ovid vor 2.000 Jahren als "Tränen der Götter". Auf den "Bernsteinstraßen" wurde das begehrte "Gold des Nordens" vom Baltikum in den Mittelmeerraum transportiert, um den "brennbaren Stein" (das niederdeutsche "bernen" steht für "brennen") als Brennmaterial, Weihrauchersatz und erlesenen Schmuckstein zu handeln. Von Rosenkränzen und der mittelalterlichen Medizin, die dem Baltischen Bernstein heilende Kräfte zuschrieb, über das verschollene Bernsteinzimmer bis hin zum modern gefaßten Schmuckstein – die Wertschätzung der Göttertränen ist ungebrochen. Naturbernstein kommt in zahlreichen Farbvarianten vor: von Weiß über Gelb und Rot bis hin zum tiefdunklen Braun.

Bernstein. Das Gold des Nordens

Ohrhänger Bernsteinwürfel, Brauntöne

Behandelter Bernstein poliert, in unterschiedlichen Farbtönen. Hänger aus 925er Silber. Länge 3 cm. Kantenlänge der Würfel 7 mm. Gewicht pro Stück 1 g.

98,00 €
Zum Produkt
Armband Bernsteinwürfel, Brauntöne

Behandelter Bernstein poliert, in unterschiedlichen Farbtönen. Silberwürfel, Hakenverschluß 925er Silber mattgebürstet, Silberscheibchen 925er Silber. Länge 21 cm, Kantenlänge der Würfel 7 mm. Gewicht 17 g.

248,00 €
Zum Produkt

Bernsteinbogen

Collier Bernsteinwürfel

In seiner Farbigkeit die gesamte Palette der Bernsteintöne umfassend, schlägt das Collier durch die Kombination der polierten Bernstein- mit den mattierten Silberwürfeln eine Brücke zwischen traditioneller und zeitgenössisch- moderner Gestaltung. Zugleich ist diese Kette ein Beweis dafür, dass sogar fossiles Harz ein Upcycling erfahren kann: Die Würfel dieses Colliers werden aus Bernsteinresten, die bei der Verarbeitung entstehen, gepresst – die Ausdruckskraft des Schmucksteins aber bleibt dieselbe.

450,00 €

Weitere Themen

Schmuck aus MuranoglasSchmuck aus Muranoglas

Als Produktionsstandort für das kostbare Exportgut Glas ist die vor Venedig gelegene Laguneninsel Murano bis heute von Bedeutung. In bester venezianischer Tradition entstehen dort auch die schillernd-farbigen Muranoglasperlen, aus denen in einer kleinen, ebenso auf qualitativ hochwertige Verschlüsse spezialisierten Pforzheimer Schmuckwerkstatt dieser außergewöhnliche Murano-Schmuck gefertigt wird.

Jetzt Entdecken
Menü