Gutes aus Klöstern

Die Klosterbäckerei Königsmünster in Meschede

Die Abtei Königsmünstere in MeschedeDie Abtei Königsmünstere in Meschede

Nach einem alten lateinischen Merkvers bevorzugten die Zisterzienser Täler, die Benediktiner Berge, die Franziskaner Klein- und die Jesuiten Großstädte für ihre Klöster: „Bernhardus valles, montes Benedictus amabat, / oppida Franciscus, magnas Ignatius urbes”. Die Benediktiner der Abtei Königsmünster haben sich jedenfalls daran gehalten, denn ihr Kloster thront hoch über der sauerländischen Stadt Meschede.

Aus der Vogelperspektive sieht man, dass es eine richtige kleine Klosterstadt ist: im Vordergrund das Gymnasium und die Klostergebäude, flankiert vom Haus der Stille und der „Oase”, weiter hinten die Werkstätten mit Schmiede, Schreinerei und Landwirtschaft. All das ist eingebettet in einen parkähnlichen Garten. Die Klosterbäckerei Meschede versorgt die Mönche der Abtei sowie deren Gäste mit Mahlzeiten und Getränken – wir beziehen von dort schon lange das äußerst saftige Früchtebrot, ebenso knusprige Printen oder aromatische Müsli-Riegel. In der Bäckerei von Pater Werner entstehen außerdem würzige Shortbreads, feiner englischer Teekuchen und Linzer Plätzchen.

Ausgewählte Produkte im Überblick

Mescheder Früchtebrot

Dieses saftige und nahrhafte Früchtebrot backt die Mescheder Klosterbäckerei mit Trockenobst (Datteln, Feigen und Rosinen), Haselnüssen und Mandeln, Orangeat und Zitronat. 500 g

12,90 €Grundpreis: 25,80 €/1kg
Zum Produkt
Müsliriegel mit Honig

Durch eine kräftige Portion Honig und die Zugabe von Sahne wird dieser Müsliriegel besonders aromatisch, vor allem ist er saftig und knackig durch Haferflocken, Mandeln, Rosinen, Sesam, Kürbiskerne und getrocknete Äpfel. 4 Riegel, 160 g.

6,90 €Grundpreis: 4,31 €/100g
Zum Produkt
Menü