Menü

Spielkartenetui Rindleder

Neu
Spielkartenetui Rindleder
  • Kompakt, langlebig und stabil: Etui für Spielkarten
  • Außen feines, vegetabil gegerbtes Rindleder
  • Innen mit Futter aus Lefa – ressourcenschonendem Lederfaserstoff
199,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 6-7 Werktagen

Allgemeine Informationen

Stilvoll geschützt. Lederetui für Spielkarten

Zwei Kartendecks, wie sie beispielsweise für Bridge, Canasta oder Rommée benötigt werden, verwahrt dieses kompakte Spielkartenetui stilvoll und gut geschützt. Außen ist es mit vegetabil gegerbtem Rindleder gearbeitet, der vernickelte Stahlrahmen sorgt für zusätzliche Stabilität. Innen ist das Spielkarteneui mit widerstandsfähigem Lefa ausgeschlagen, einem ressourcenschonend aus Lederresten und Naturlatex hergestellten Material. Der Steg zwischen den Kartensätzen hält sie ordentlich getrennt voneinander. Ein schmales Steckfach im Deckel bietet Platz für die eine oder andere Visitenkarte oder Notiz.

Feinste Lederwaren. Von F. Hammann in Offenbach

Die „Fabrik feiner Lederwaren“ Franz Hammann im hessischen Offenbach, einem der deutschen Zentren der Lederwarenherstellung, gehört zu den ältesten Ledermanufakturen Deutschlands. Seit mittlerweile fünf Generationen fertigt man in dem Familienunternehmen hochwertige und so durchdachte wie langlebige Lederwaren und Reise-Accessoires, teils noch auf alten Spezialmaschinen. Besondere Erfahrung hat man bei Hammann nicht nur in der Feintäschnerei, sondern insbesondere in der Fertigung von Ledertaschen und -etuis mit Rahmen und Bügeln, bei der präzise Verarbeitung und hochwertige Materialien eine noch größere Rolle spielen als bei Feintäschnerwaren ohnehin. Um die Qualität der Lederprodukte zu sichern, produziert Hammann (seit 1864) am Firmensitz und verarbeitet ausschließlich vollnarbiges Leder europäischer Herkunft. Schlösser und Beschläge werden in Deutschland gefertigt. Auch hier liegt die Besonderheit im Detail: Sie werden sämtlich aus massivem Messing und legiertem Stahl gefräst und von Hand poliert. Zu erkennen ist dies an den spiegelblanken Oberflächen, die man bei „trommelpolierten Blechteilen“ nicht erreichen könnte.

Produktinformation

Artikelnummer 209322

  • Kompakt, langlebig und stabil: Etui für Spielkarten
  • Außen feines, vegetabil gegerbtes Rindleder
  • Innen mit Futter aus Lefa – ressourcenschonendem Lederfaserstoff
Obermaterial Rindleder, Herkunft Süddeutschland und Österreich, in Italien vegetabil gegerbt. Rahmen und Drückerverschluss aus vernickeltem Stahl. Futter aus Lefa (Lederfaserstoff). Hergestellt in Deutschland. Innenmaße pro Fach 10 × 6,5 × 2 cm, passend für Spielkarten in gängiger Größe.
Länge 14 cm, Breite 11 cm, Höhe 3,5 cm. Gewicht 180 g.
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 02309 939050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Menü