Saico GmbH Seiffen

Schwibbogen traditionell Sternsinger

Saico GmbH Seiffen
Schwibbogen traditionell Sternsinger
  • Traditionelles Handwerk: vollständig aus Buchen- und Birkenholz
  • Kunstvoll: Sternsinger von Hand gedrechselt und geschliffen
  • Hergestellt in Seiffen, einem Zentrum der Volkskunst des Erzgebirges
329,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 5-6 Werktagen

Allgemeine Informationen

Ein Himmelsbogen leuchtet heim

Im Fenster aufgestellt, wirkt der Schwibbogen wie ein warmes Leuchten der Geborgenheit, das in der winterlichen Dunkelheit den Weg nach Hause weist: verträumten Sternengucker*innen, geschäftigen Weihnachtseinkäufer*innen, müden Seelen und ursprünglich, so eine weitverbreitete Überlieferung, vor allem den erzgebirgischen Bergleuten auf dem Heimweg von ihrer Schicht unter Tage.

Dieser Schwibbogen aus einer Seiffener Werkstatt leuchtet Ihnen stimmungsvoll mit warmweißem, siebenflammigem elektrischem Licht heim. Der gesamte Schwibbogen ist sorgfältig aus dem massiven Holz von Buche und Birke gefertigt, die Figuren der detailreichen Sternsinger-Szene werden in kunstvoller Handarbeit gedrechselt und glatt geschliffen. Die stilisierte Dorfsilhouette mit der Seiffener Kirche im Mittelpunkt ist ein wenig in den Hintergrund versetzt und erzeugt so eine ansprechende perspektivische Optik. Auch die Aufnahmen für die Leuchtmittel sind aus dem vollen Holz gedrechselt – ein schöner nachhaltiger Mehrwert im Vergleich zu den (leider) gängigen Schäften aus Kunststoff. Ob Sie diesen Schwibbogen nun im Fenster, auf der Kommode Ihres Wohnzimmers oder als Begrüßung im Wohnungsflur leuchten lassen, sei Ihnen völlig freigestellt – hier wie dort kündet er vom weihnachtlichen Fest des Lichts und erschafft eine warme Atmosphäre.

Am Rande vermerkt: Der Name „Schwibbogen“ verweist auf einen architektonischen Ursprung, den Schwebebogen. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts gehört im Erzgebirge der Schwib- oder Lichterbogen zur Advents- und Weihnachtszeit. Da die ersten Schwibbögen überwiegend biblische Motive abbildeten, liegt ihre Deutung als Symbol des Himmelsbogens nahe – zugleich greift der Bogen aber auch eine bergmännische Tradition auf: In der letzten Schicht vor dem Weihnachtsfest hängten die Bergleute ihre brennenden Grubenlampen halbkreisförmig wie das Mundloch des Stollens an die Wand.

Volkskunst aus dem Erzgebirge. Seiffen

Dass sich im ursprünglich dicht bewaldeten Erzgebirge eine berühmte Holzkunst herausbildete, erklärt sich nicht allein aus der Verfügbarkeit des Werkstoffes. Als Wirtschaftszweig gewann das Kunsthandwerk umso mehr Bedeutung, als der dortige Bergbau rasch an Ressourcen und Rentabilität einbüßte. In diese Lücke schlüpfte die Volkskunst, welche der Bergbau – nicht weniger als das Weihnachtsfest – noch mit zahlreichen Motiven prägte. Ein Zentrum der Holzkunst bildete sich rund um Seiffen heraus, wo 1853 eine der ersten Fachgewerbeschulen gegründet wurde, um das Kunsthandwerk zu fördern. Im sogenannten Spielzeugwinkel stellen bis heute kleine und große Handwerksbetriebe die Klassiker der Volkskunst des Erzgebirges her: von Reifentier und Räuchermännchen über Bergmannsfigur und Nussknacker bis hin zu Schwibbogen und Flügelpyramide.

Hinweis:

Bestimmte Herstellungsschritte finden in Handarbeit statt. Geringe Maß- und Farbabweichungen können daher vorkommen.

Allgemeine Produktinformationen

Produktinformation

Artikelnummer 211236

  • Traditionelles Handwerk: vollständig aus Buchen- und Birkenholz
  • Kunstvoll: Sternsinger von Hand gedrechselt und geschliffen
  • Hergestellt in Seiffen, einem Zentrum der Volkskunst des Erzgebirges
Aus Buchen- und Birkenholz. Mit siebenflammiger elektrischer Beleuchtung. Fassung E10 (34 V, 3 W oder LED 8 34 V, 0,2 W). Länge 49 cm, Breite 6 cm, Höhe 34 cm. Gewicht 800 g. Kabellänge 135 cm, Eurostecker. Mit einem Ersatzleuchtmittel.
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 02309 939050 oder jederzeit unter info@manufactum.de