Menü

Papier d’Arménie

(2 Heftchen)
Tradition
Papier d’Arménie Tradition
Papier d’Arménie
(2 Heftchen)
Tradition
Tradition
9,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 4-5 Werktagen

Allgemeine Informationen

Mit feinem Weihrauchduft, der mit leicht süßen, vanilligen und balsamischen Noten an die Düfte des Orients erinnert.

Mit orientalischer Note.

Das Papier d’Arménie triple ist der älteste Raumduft in Papierform – seit 1885 wird es in Frankreich hergestellt. Mit den typischen, leicht süßlichen Vanille- und Balsamnoten des Styraxharzes erinnert sein Duft an den Orient.

Armenisches Papier

Das „armenische Papier“ – Papierstreifen, getränkt in Styraxharz (auch als Benzoe bekannt), das in Alkohol gelöst wurde – neutralisiert unliebsame Düfte von benutzten Aschenbechern, kaltem Bratenfett oder Ähnlichem. Dafür einen Streifen ziehharmonikaartig zusammenfalten, dann anzünden und sofort wieder auspusten und (zum Beispiel in einem – sic! – Aschenbecher) glimmen lassen: Schon ist der Raum erfüllt von dezentem Duft.

Styraxduft auf Papier gebracht

Die klärenden und (aufgrund des 25%igen Anteils an Benzoesäure) teils antiseptischen Eigenschaften des Styrax lernte Auguste Ponsot 1885 auf einer Reise durch Armenien kennen, wo das wohlriechende Baumharz traditionell in den Häusern verräuchert wurde, um die Luft zu klären und die Räume zu beduften. Beeindruckt von den positiven Eigenschaften und der einfachen Anwendbarkeit, brachte er es nach Frankreich. Sein Geschäftspartner und Pharmazeut Henri River fand heraus, dass sich der Styrax in Alkohol löst (dafür braucht es zwei Monate) und mit weiteren Duftstoffen mischen lässt. Auf eine Trägersubstanz, eine Art Löschpapier, gebracht, kann der Duft durch Verglimmen des Papiers unverfälscht wieder freigesetzt werden.
Bis heute wird das Papier d’Arménie in Handarbeit in einem aufwendigen Verfahren hergestellt, das sich über sechs Monate erstreckt. Zum Einsatz kommt ausschließlich das Harz des Echten Storaxbaumes (Styrax officinalis), das in Laos gewonnen wird. Produziert wird nach wie vor im Pariser Vorort Montrouge, wo Mireille Schvartz, die Urenkelin von Henri Rivier, heute den Familienbetrieb fortführt und das Portfolio um einige Produkte und Düfte ergänzt hat.

Produktinformation

Artikelnummer 58001

2 Heftchen à 36 Streifen. Mit feinem Weihrauchduft.
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 095 oder jederzeit unter info@manufactum.com

Menü