Menü

Korb Milulu-Gras

Korb Milulu-Gras
Korb Milulu-Gras
119,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 4-5 Werktagen

Allgemeine Informationen

Zum Sortieren, Aufbewahren und Tragen. Korb aus Milulu-Gras

Mifuko ist Swahili und heißt Tasche. Mit Taschen und Körben begann auch die Kooperation des finnischen Designer-Duos Minna Impiö und Mari Martikainen mit kenianischen Frauen – was lag also näher, als auch ihre Firma so zu nennen. Das Sortiment von Mifuko umfasst Produkte, die aus natürlichen und nachhaltigen Materialien von Hand gefertigt werden. Im Mittelpunkt stehen dabei Taschen und Körbe, die aus regionalen Materialien wie Sisal, Milulu-Gras, Palmblättern, Elefantengras oder Papierkordeln hergestellt werden, aber auch recyceltes Plastik wird eingesetzt. Die Behältnisse sind dabei nicht nur für Transportzwecke gedacht, sondern vorrangig als vielseitige Aufbewahrungs- und Ordnungshelfer im Haus, so auch dieser große Korb aus robustem Milulu-Gras (Eleocharis acutangula), einer schilfähnlichen Sumpfbinsen-Art, die in tropischen Feuchtgebieten wächst. Das Milulu-Gras für diesen Korb stammt aus Tansania und wird auch dort, im Dorf Iringa, in traditioneller Flechttechnik verarbeitet. Der Milulu-Gras-Korb ist steifer als der Sisal-Korb von Mifuko. Aufgrund seines durchbrochenen Geflechts gewährt er eine hervorragende Luftzirkulation, was ihn als Wäschekorb prädestiniert. Genauso gut lässt er sich zur Aufbewahrung von Spielzeug, Decken, Zeitungen oder Zeitschriften und vielem anderem mehr nutzen. Dank der kräftigen Trageriemen aus Leder können Sie den Milulu-Korb auch befüllt noch bequem tragen.
Wer Ihren Korb geflochten hat, können Sie übrigens am angehängten Schild sehen, dort signieren die Frauen mit ihrem Namen.

Mifuko – kenianische Tradition in finnischen Entwürfen.

Die Entwürfe des finnischen Labels Mifuko sind nicht nur von kenianischer Tradition und Handwerkskunst geprägt, sondern die Produkte werden auch in Kenia hergestellt. Die Kooperation mit den kenianischen Handwerkerinnen entstand durch die langjährige Verbundenheit der beiden Mifuko-Designerinnen mit Kenia. Mittlerweile arbeitet Mifuko mit etwa 400 Frauen zusammen, die hauptsächlich in ländlichen Gegenden leben und Teppiche weben, Körbe flechten oder Taschen und Schmuck herstellen. Eine faire Bezahlung und auf Langfristigkeit ausgelegte Geschäftsbeziehungen stehen dabei ebenso im Vordergrund, wie auch bei den Entwürfen der Produkte die Fertigkeiten und die traditionellen Herstellungstechniken berücksichtigt werden. Die Frauen bekommen so Gelegenheit, ihre Kenntnisse zu erweitern und an jüngere Frauen weiterzugeben. Sie können ein eigenes Netzwerk aufbauen und sind schließlich in der Lage, zusätzlich etwas für ihren Lebensunterhalt zu verdienen, denn in erster Linie arbeiten die Frauen und ihre Familien in der Landwirtschaft. Erst wenn die eigenen Felder bewirtschaftet und die Tiere versorgt sind, weben sie Teppiche oder fertigen sie Körbe und Taschen für Mifuko, wodurch sie ein zusätzliches Einkommen erwirtschaften, das sie oft auch über Dürrezeiten rettet.

Minna Impiö und Mari Martikainen haben Mifuko als Mitglied der World Fair Trade Organization (WFTO) zertifizieren lassen, was die dauerhafte Umsetzung und Kontrolle von fairem Handel und gerechter Entlohnung wie auch die Berücksichtigung ökologischer Verträglichkeit und Arbeitssicherheit bei der Herstellung der Produkte impliziert. Darüber hinaus finanzieren sie Projekte, die das Leben der Arbeiterinnen und ihrer Familien verbessert, beispielsweise den Bau sanitärer Anlagen.

Hinweis:

Bestimmte Herstellungsschritte finden in Handarbeit statt. Geringe Maß- und Farbabweichungen können daher vorkommen.

Produktinformation

Artikelnummer 207337

Korb aus Milulu-Gras. Trageschlaufen aus Rindleder, vegetabil gegerbt. Volumen 52,5 l. Ø 45 cm, Höhe 33 cm (mit Schlaufen 44 cm). Gewicht 650 g. Hergestellt in Tansania.
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

[an error occurred while processing the directive]
[an error occurred while processing the directive]

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 095 oder jederzeit unter info@manufactum.com

Menü