Kinder-Rucksack Rindleder

Kinder-Rucksack Rindleder
Neu
Kinder-Rucksack Rindleder
299,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 4-5 Werktagen

Allgemeine Informationen

Gesund und kräftig.

Ein schöner Rücken kann uns entzücken – ein gesunder Rücken erst recht, denn er ist der schönste. Solange unsere Kinder die Welt erkunden und erobern, doch bitte mit einem Rucksack, der ihnen eine gesunde Haltung erlaubt.

Dieser Rucksack erfüllt die grundlegende ergonomische Anforderung: Er sitzt hoch und dank individuell verstellbarer Schultergurte nah am Rücken, sodass das Kind seine gerade Haltung bewahren kann und nicht ins Hohlkreuz gezwungen wird. Wie sinnvoll eine auf dem Rücken getragene Tasche ist, wussten immerhin schon jene Militärs, die mit ihrem sogenannten Tornister auf dem Rücken weite Wege zu Fuß zurücklegten – ja, die Taschenform stammt aus dem Militärwesen, glücklicherweise ist sie mittlerweile völlig friedlichen Zwecken zugeführt. Augenzwinkernd wurde der Tornister auch „Affe“ genannt, wohl weil er sich so innig an den Rücken seines Trägers klammert.
Die Polsterung seiner Rückenpartie und der Schultergurte sorgt dafür, das dieser Rucksack weder drückt noch scheuert. Auch sein geringes Eigengewicht trägt zum Tragekomfort bei: Mit knapp 1,2 kg ist der Kinder-Rucksack sogar leichter als so mancher handelsübliche Tornister aus Polyester. Sein Fassungsvermögen ist dennoch beachtlich: Das ungeteilte Hauptfach nimmt geduldig das Freundebuch, die Brotdose für die Wanderung, die Spielesammlung und andere lebenswichtige Utensilien bis zum A4-Format auf, das aufgesetzte Steckfach hält zum Beispiel Portemonnaie und Haustürschlüssel griffbereit, und zwei Stiftfächer verwahren die Lieblingsschreibgeräte fest und sicher. Ein Tipp für gesundes Tragen: Die schweren Dinge wie das Fußballlexikon sollte Ihr Kind nah zum Rücken hin verstauen, die leichten wie die Schlenkerpuppe weiter nach außen, vom Rücken weg.
Im Leder nimmt sich der Kinder-Rucksack trotz seines relativ geringen Gewichts äußerst kräftig und solide aus. Die einzelnen Zuschnitte des 2–2,4 mm starken Rindleders werden offenkantig verarbeitet und sorgfältig im Sattlerstich versteppt. Diese Art der Verarbeitung erhöht zum einen Stabilität und Haltbarkeit der Tasche, zum anderen ermöglicht sie im Falle eines Falles ihre Reparatur. Einige Nähte mögen vielleicht nach Jahren des Gebrauchs durchscheuern, das kräftige Leder aber wird weit über Kindheit und Jugend hinaus halten. Rein pflanzlich gegerbt, ist das Rindleder nicht weiter zugerichtet, also weder gefärbt noch gewachst, sodass sein natürlicher Narben sichtbar bleibt. Im Laufe der Zeit wird es zudem die ledertypische, schöne Patina ausbilden, die von einer erlebnisreichen Kindheit voller Abenteuer erzählt.

Leder aus Leidenschaft. Seit vier Generationen.

Als Manufaktur für Sattler- und Reitsportartikel gegründet, hat der Ludwigsburger Familienbetrieb Leder-Wolf seit 1892 sein Repertoire beständig vergrößert und fertigt mittlerweile Lederwaren aller Art. Zentraler Bestandteil sind seit den 1960er und 1970er Jahren Aktentaschen und Präsentationsmappen, die zumeist nach individuellen Kundenwünschen gefertigt werden, sowie Taschen und Kleinlederwaren aus Naturleder – damals zählte Leder-Wolf zu den Ersten, die solche Naturlederwaren in Deutschland produzierten. Dem Produktionsstandort in Süddeutschland ist man bis heute treu geblieben: Denn das gehört ebenso zur Firmenphilosophie wie die Verbundenheit mit der Handwerkstradition des „Feinsattlers“. Von Generation zu Generation wird das Wissen darum weitergegeben und das Leder bis heute in bester Sattlermanier verarbeitet.

Ökologisch verantwortungsvoll, handwerklich herausragend.

Auch beim Material bleibt man Bewährtem treu. Für diesen Rucksack wird pflanzlich gegerbtes Rindleder verwendet, das heißt, es werden beim Gerben ausschließlich natürliche Rohstoffe eingesetzt. Das macht das Leder besonders hautverträglich und gleichzeitig widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse. Feuchtigkeit oder Temperaturschwankungen können ihm ebenso wenig anhaben wie der schwungvoll-energische Umgang im teils ruppigen Alltag. Dennoch wird es mit der Zeit und dem Gebrauch eine individuelle Patina entwickeln, wie sie für gutes Leder typisch ist.

Produktinformation

Artikelnummer 206283

Rindleder, vegetabil gegerbt, Herkunft Europa. Rücken aus mit Schaumstoff gepolstertem Veloursleder. Schultergurte (Breite 5 cm, längenverstellbar bis max. 60 cm) mit Wollfilz unterlegt, Gurtband aus Polyester. Tragegriff Breite 2,4 cm. Beschläge aus Metall. Reflektoren in den Schnappverschlüssen, schmale Reflektorstreifen an jeder Seite. Mit einem großen Steckfach innen sowie einem aufgesetztem Steckfach und zwei Stiftfächern. Hergestellt in Deutschland. Breite 37 cm, Höhe 31 cm, Tiefe 12 cm. Gewicht 1.190 g.
Hersteller:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 095 oder jederzeit unter info@manufactum.com

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen
Menü