Menü

Herrenjacke Hirschleder und Wollwalk

Braun
Herrenjacke Hirschleder und Wollwalk
Braun
Braun
929,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 5-6 Werktagen

Allgemeine Informationen

Ungewöhnliche Kombination. Hirschleder und Walkstrick

Zur Frontpartie mit Schulterpasse und Kragen aus Hirschleder wird bei dieser Jacke ein Rückenteil aus weich fallendem, wärmendem Walkstrick kombiniert; die mit Leder besetzten Ärmel bestehen ebenfalls aus dem Strick, der bei Gottstein in Tirol aus reiner Schurwolle gearbeitet wird – das schmiegsame Material ist eine ideale Ergänzung zu den temperaturausgleichenden Eigenschaften des handschuhweichen, leichten Leders. Die weiteren Details: auf fünf Echthornknöpfe zu schließen; sämtliche Knopflöcher sind als Paspelknopflöcher ausgeführt. Der Lederkragen ist mit Knopf und Schlaufe versehen und lässt sich auch hochgeschlossen tragen. Die beiden Einschubtaschen vorn bieten viel Stauraum. Eine Innentasche mit Reißverschluss aus Metall.

Hirschleder: altsämisch gegerbt, von Hand gefärbt

Von Kolesch in Biberach, aus der letzten Gerberei in Deutschland, die noch eine Hammerwalke zur Gerbung ihrer Leder nutzt, kommt dieses altsämisch gegerbte Hirschleder. Der Farbauftrag erfolgt hier rein mechanisch durch wiederholtes Einbürsten ins Material – in einem sehr aufwendigen, manuellen Prozess, der zu einer unglaublich schönen, sehr haltbaren Lederoberfläche führt. Das Leder zeigt an den Schnittkanten noch die für diese Art der Gerbung typische, hellgelbe Abseite.

Hack. Lederwaren mit Charakter

Hinter Hack Lederware steht Christoph Hack, Gründer und Feintäschner mit eigenem Atelier in Köln. Seit Jahrzehnten befasst er sich mit ganz unterschiedlichen Ledern und sammelte dabei reichlich Erfahrung, die in die Gestaltung der Kleidungsstücke einfließt. Hack verarbeitet für uns beispielsweise ausschließlich Leder mit naturbelassenen Oberflächen aus Deutschland, Italien und Skandinavien zu strapazierbarer, funktionaler Kleidung und schlichten Accessoires. Die Modelle aus Rind-, Pferde- und Hirschleder dokumentieren Spuren eines Tierlebens wie Insektenstiche oder Dornenrisse. Ihre Patina, die durch Bewegung und häufiges Tragen entsteht, ist ausdrücklich erwünscht, weil sie belegt, dass das Lederbekleidungsstück in Ehren altern darf. Gerade durch den natürlichen Alterungsprozess erhalten die Jacken von Hack ihr einzigartiges „Gesicht“. Konfektioniert werden sie am Stammsitz von Hack in Köln und in einem polnischen Partnerbetrieb.

Allgemeine Produktinformationen

Produktinformation

Artikelnummer 28262

Aus altsämisch gegerbtem Hirschleder (Stärke 1,1 mm). Walkstrick aus 100% Schurwolle. Rückenteilfutter 100% Baumwolle. Zwei Einschubtaschen vorn, eine Innentasche mit Metallreißverschluss. Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs: Echthornknöpfe. Hergestellt in Polen. Rückenlänge bei Größe 52 = 69,5 cm.
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 095 oder jederzeit unter info@manufactum.com

Menü