Menü

Gürtel grubengegerbt

Dunkelbraun
Gürtel grubengegerbt Dunkelbraun
Gürtel grubengegerbt
Dunkelbraun
Dunkelbraun
74,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 4-5 Werktagen

Allgemeine Informationen

Glattleder aus Doppelcroupons

Einlagiger Gürtel aus braunem Glattleder der Gerberei Kobel in Kellinghusen. Es stammt aus den Kernstücken (Doppelcroupons), dem stabilsten und wertvollsten Teil der Rinderhaut. Der Gürtel zeigt eine feine, umlaufende Zierprägung, die dunkle, mit Rolle gearbeitete Schließe ist mittels kontrastierendem Sattlerstich angenäht.

Lederwaren aus Uetersen. Ludwig Schröder

Gürtel von außergewöhnlicher Qualität fertigt der Familienbetrieb Ludwig Schröder im schleswig-holsteinischen Uetersen. Basis ist stets bestes vegetabil oder grubengegerbtes Rindleder aus ausgesuchten europäischen Gerbereien. Es wird niemals mit Farbe zugespritzt, sondern im Fass mit Farbe durchgefärbt – seine Oberfläche bleibt dadurch strukturiert, lebendig und natürlich. Im Ledergeschäft ist Schröder schon seit 1825: 140 Jahre lang wurde im eigenen Betrieb Leder gegerbt und zu Lederwaren verarbeitet – bis 1964. Damals gab die Ledermanufaktur die eigene Gerberei auf und spezialisierte sich auf die Fertigung von Lederwaren.

Hinweis:

Die Gürtellänge bezeichnet die Länge von der Innenkante der Gürtelschließe bis zum mittleren Gürtelloch. Diese Länge sollte der Bundweite der Hose entsprechen.

Produktinformation

Artikelnummer 10856

Einlagig. Rindleder (Stärke 4 mm), grubengegerbt. Messingschließe versilbert. Hergestellt in Deutschland. Breite 3,9 cm.
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 095 oder jederzeit unter info@manufactum.com

Menü