Menü
Farbglashütte Lauscha

Goethes Barometer Waldglas

Farbglashütte Lauscha
Goethes Barometer Waldglas
  • Nach historischem Vorbild aus dem 17. Jahrhundert
  • Handwerklich gefertigt: aus Thüringer Waldglas
  • Wetteränderungen einfach ablesen: am Wasserpegel
54,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wir versenden
Ausverkauft, Nicht mehr lieferbar

Allgemeine Informationen

Ungefähr reicht: Goethes Wetterglas

Dieses Gefäß zeigt Wetteränderungen dadurch an, dass bei steigendem Luftdruck der Wasserpegel im Schnabel sinkt (und umgekehrt). Goethe besaß eines, es ist im Haus am Weimarer Frauenplan zu besichtigen und nach 200 Jahren immer noch funktionstüchtig. Entwickelt hat es der Geheimrat entgegen mancher Legende jedoch nicht – seine Ursprünge sind Anfang des 17. Jahrhunderts in den Niederlanden zu suchen. Unsere Ausführung ist aus dem berühmten Thüringer Waldglas, das seine natürlich verlaufenden Grüntöne dem hohen Anteil an Eisenoxiden in den Sanden des Thüringer Waldes verdankt. Charakteristisch sind zudem die sogenannten „Gispen“ im Glas, eingeschlossene Luftbläschen, die Zeichen der überlieferten Verarbeitungsweise sind. Das Barometer wird mit abgekochtem oder destilliertem Wasser betrieben, das Sie der besseren Sichtbarkeit wegen auch färben können – beispielsweise mit handelsüblichen Färbetabletten für Ostereier.

Produktinformation

Artikelnummer 211183

  • Nach historischem Vorbild aus dem 17. Jahrhundert
  • Handwerklich gefertigt: aus Thüringer Waldglas
  • Wetteränderungen einfach ablesen: am Wasserpegel
Mundgeblasenes Waldglas. Höhe 25 cm, Breite 10,5 cm, Tiefe 7,5 cm. Gewicht 260 g. Lieferung ohne Haken.
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 02309 939050 oder jederzeit unter info@manufactum.de