Menü
Brun de Vian-Tiran

Doubleface-Decke Alpaka

Grau-Braun
Exklusiv
Brun de Vian-Tiran
Doubleface-Decke Alpaka
Grau-Braun
  • Weich, überaus wärmend und dennoch leicht
  • Ungefärbtes Alpakahaar aus Peru: als Doubleface gewebt
  • Wenig Lanolin: daher sehr gut verträglich
699,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wir versenden
Vorrätig, Lieferung in 10-12 Werktagen
Wir verbessern unsere Prozesse, daher kann es im Februar vorübergehend zu längeren Lieferzeiten kommen.

Allgemeine Informationen

Exklusiv

Entdecken Sie eine Reihe guter Produkte, die Sie in ähnlicher Weise vielleicht schon kennen - die Sie in dieser besonderen, unsere Anforderungen erfüllenden Ausführung aber nur bei uns erhalten.

Brun de Vian-Tiran. Schmiegsamer Doubleface

Bei Brun verwendet man ausschließlich ungefärbtes Alpakahaar in wechselnden Farbtönen. Der materialopulent gewebte, weiche und wärmende, trotzdem leichte Doubleface zeigt sich bei den Decken beidseitig cremefarben, in einem dunkleren, auf der anderen in einem helleren Grau, oder oben braun und auf der Unterseite grau.

Alpaka. Exquisite Hohlfaser

Alpakahaar zählt zu den wertvollsten Naturfasern überhaupt. Es ist außerordentlich fein und doch sehr widerstandsfähig, da es in seiner Struktur an die großen Klimaschwankungen der Andenbergwelt, der Heimat der Alpakas, angepasst ist. Unter anderem ist es innen hohl, wodurch es überragende Fähigkeiten zur Wärmeisolation besitzt. Alpakahaar enthält zudem äußerst wenig Lanolin und ist deswegen für jeden sehr gut verträglich.

Manufacture Lainière Brun de Vian-Tiran

In der Vaucluse in der Provence hat die Wollverarbeitung eine lange Tradition. Zeugnis davon gibt die Manufacture Lainière Brun de Vian-Tiran in L’Isle-sur-la-Sorgue (östlich von Avignon), dem einstigen Zentrum des Textilhandwerks in der Region. Viele Maschinen konnten dort mit dem Wasser der Sorgue angetrieben werden, um 1800 gab es über 60 Walkmühlen, Spinnmaschinen und Webstühle. Im Jahr 1808 gründeten Charles Tiran und sein Schwiegersohn Laurent Vian am Ufer der Sorgue ihre Mühle, um Wollstoffe und Decken herzustellen. Den Namen Brun de Vian-Tiran erhielt die Manufaktur 1886 infolge der Heirat einer Enkelin von Vian mit Emile Brun. Nach der Blütezeit der Region um 1900, Isle-sur-la-Sorgue zählt fünf große Textilfabriken und viele kleinere, spezialisierte Werkstätten, die Wolldecken, Teppiche, Kleiderstoffe und Spezialgewebe für die Papierindustrie herstellen, arbeitete dort zur Jahrtausendwende lediglich noch ein Betrieb: Brun de Vian-Tiran.

Heute wird die Manufaktur in der achten Generation geführt. Pierre Brun und Sohn Jean-Louis halten die traditionellen Fertigkeiten hoch, haben sich aber auch Innovation und Fortschritt verschrieben. So stellte Brun de Vian-Tiran 1961 als erste Weberei in Frankreich eine Decke aus reinem Mohair her – ein Meilenstein in der Geschichte des Betriebes, weil das glatte Haar der Angoraziege ungemischt nur äußerst schwierig zu verarbeiten ist. Basierend auf diesem Know-how, werden weitere edle Naturfasern wie Alpaka-, Lama-, Kamel- und Yakhaar verarbeitet und so seltene Materialien wie Cashgora und Yangir. Für das Engagement um den Erhalt traditioneller Techniken und Maschinen wurde die Manufaktur 2009 mit der staatlichen Auszeichnung als „Entreprise du Patrimoine Vivant“ gewürdigt. Brun de Vian-Tiran zählt heute zu den wenigen Webereien Frankreichs, die noch vollstufig am Firmensitz arbeiten. In durchschnittlich 15 Arbeitsschritten entstehen dort Textilien höchster Qualität.

Produktinformation

Artikelnummer 21071

  • Weich, überaus wärmend und dennoch leicht
  • Ungefärbtes Alpakahaar aus Peru: als Doubleface gewebt
  • Wenig Lanolin: daher sehr gut verträglich
100% Alpaka, Herkunft Peru, ungefärbt. Flächengewicht 550 g/qm. Garnfeinheit in der Kette Nm 6, im Schuss Nm 4. Die Bordüre ist aus 100% Schurwolle vom Mérinos d’Arles Antique®. Hergestellt in Frankreich.
160 × 220 cm. Gewicht 1.900 g.

Pflegehinweise Textil

text
Nicht waschen
text
Nicht bleichen
text
Nicht im Tumbler / Trockner trocknen
text
Nicht bügeln
text
Professionelle Trockenreinigung mit Perchlorethylen und / oder Kohlenwasserstoffen, schonender Prozess
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 02309 939050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Exklusiv bei Manufactum

Wir bieten Ihnen eine Reihe ganz besonderer Produkte von ausgewählten Herstellern, die in dieser Form nur bei Manufactum erhältlich sind und bei denen wir Ihnen ein Höchstmaß an Materialität und Funktionalität garantieren können.

Alle Exklusiv-Produkte