Manufactum LogoManufactum Logo

Buch: Das Rätsel der Varusschlacht

Buch: Das Rätsel der Varusschlacht
Buch: Das Rätsel der Varusschlacht
20,60 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vorrätig, Lieferung innerhalb der EU in 1 Woche,
Lieferungen außerhalb der EU in 2-3 Wochen
Bestellungen bis einschließlich 15.12. werden bis Heiligabend geliefert

Allgemeine Informationen

Als die Römer frech geworden …

… zogen sie nach Deutschlands Norden. So heißt es lapidar im Text eines bekannten, scherzhaft-historischen Liedes, das sich mit der Varusschlacht befasst und diese grob im Teutoburger Wald verortet. Doch wo fand die Schlacht wirklich statt? Und warum kam es überhaupt dazu? Und was waren die Folgen? Fragen wie diesen widmet sich der Autor dieses Buches mit geradezu kriminalistischem Spürsinn.

Zu den Fakten: Im Jahr 9 nach Christus wurden drei Legionen, angeführt vom römischen Statthalter Publius Quinctilius Varus, von den Cheruskern unter Arminius vernichtend geschlagen. Diese kolossale Niederlage, bei der immerhin ein Achtel des gesamten römischen Heeres ausgelöscht wurde, hatte weitreichende politische Folgen. Sie beendete schlagartig die römischen Versuche, die rechtsrheinischen Gebiete Germaniens zu kolonisieren, und führte letztlich zum Bau des Limes, der die Grenze des Römischen Reiches baulich manifestierte. Trotz dieser immensen Bedeutung geriet der Ort der Varusschlacht jedoch in Vergessenheit – womöglich, weil sich die römischen Geschichtsschreiber nur ungern an die bittere Niederlage erinnerten und die Stelle jenseits der Grenze im Land der „Barbaren“ lag. Die Germanen wiederum kannten keine schriftlichen Überlieferungen, wodurch zwar die Erinnerung an das Ereignis selbst mündlich tradiert wurde, nicht aber die exakte geografische Lage. Vor diesem Hintergrund entstanden über die Jahrhunderte an die 700 Theorien zur Lage des Schlachtfeldes, von denen jedoch keine belegt werden konnte. Fast 2000 Jahre später entdeckte schließlich ein Hobbyarchäologe die Überreste einer großen Schlacht bei Kalkriese im Osnabrücker Land. Doch ist damit die Suche nach dem Ort der Varusschlacht beendet?

Der sachkundige und zugleich kurzweilig geschriebene Text stammt von Wolfgang Korn, der Geschichte und Politische Wissenschaften studiert hat und heute als Journalist und Sachbuchautor arbeitet. Die detailreichen, historisch akkuraten und zugleich oft augenzwinkernden Zeichnungen lieferte Klaus Ensikat, ein Buchillustrator und Karikaturist, der für seine Arbeiten zahlreiche Auszeichnungen und Preise bekommen hat.

Produktinformation

Artikelnummer 88945

Ab 14 Jahre. 192 Seiten mit vielen farbigen Zeichnungen. 24,5 x 18 cm, Festeinband. Gerstenberg Verlag 2015.
Hersteller:

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche – all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00–19.00 Uhr unter +49 2309 939 095 oder jederzeit unter info@manufactum.com

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unserem PDF-Warengutschein verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie aus fünf verschiedenen Motiven, die Sie sofort nach der Bestellung per E-Mail versenden, ausdrucken oder persönlich überreichen können.

Gutschein kaufen

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer elf Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 2309 - 939 095(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie künftig über aktuelle Themen, Neuheiten und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum GmbH - Hiberniastr. 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49-2309 939 095 - Fax +49-2309 939 850
  1. Der Gutschein ist bis zum 15.01.2020 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü